Industriebau
Produktion und Lagerhalle in Wilsdruff
Rohbauarbeiten für eine Produktions- und Lagerhalle mit vorgesetzten Bürogebäude mit einer Grundfläche von 15 x 25 m- Zur Auführung kamen die kompletten Erd- und Entwässerungsarbeiten (2500 m³ Aushub- und Verfüllmassen) sowie Medienanschlüsse (Gas, Trinkwasser, Telefon, Elektro). Es wurden Köcher- Streifenfundamentierung für die aufsitzende Stahlhalle erbracht. Der integrierte Sozialtrakt wurde in Mischbauweise aus Mauerwerk und Stahlbeton hergestellt. 350 m² der unbewehrten Bodenplatte wurde in C35/45 flügelgeglättet und 70 m² in C30/37 mit Besenstich erstellt. Die Pflasterfläche beträgt 110 m².
Bau- und Brennstoffmarkt Heldrungen
Eindeckung des Daches mit Sandwichele- menten inkl. aller An- und Abschlüsse sowie First- und Ortgangelemente passed zur Dacheindeckung. Die Platten wurden paß- genau bestellt und hatten teilweise eine Länge von bis zu 12 m. Weitere besondere Merkmale dieser Eindeckung sind die Tragfähigkeit der Elemente, abhängig von der Stärke. HIer d=80 mm also zulässige Stützweite von 3,20 m! Außerdem wurden auf Wunsch des Auftraggebers die Elemente beidseitig beschichtet, als Sichtkonstruktion. Die Dachentwässerung erfolgte über die Titan- Zink-Rinne. Lieferung und Einbau eines 20 m langen Lichtbandes im Firstbereich aus kreiförmig gebogenen Polycarbonatholkammerprofilen inkl. automatischer Öffnung für Rauch- und Wärmeabzug sowie automatischer Wind- und Regenfühler.
SEM Oldisleben
Neubau und Hallenbau mit Außenanlage Hallenbau: 20 x 80 m mit Pultdach 4.50 - 6 m hoch, Fundamentarbeiten, Stahlbauarbeiten mit innenliegenden Einbauten (Messraum gemauert, mit Innenputz Zwischendecke aus Stahlbeton 2-geschossig), Fasssadenarbeiten (Sandwich-Elemente Wand-Dach), Dacharbeiten, Lichtkuppeln, Fenster, Stahl- Türen, Sektionaltore und Schnelllauftore, Abbruch vorhandener Fenster zwischen Bestandsachse und Anbau, Ausmauereung als Brandwand mit T90 Schiebetor (Stahlbeton- rahmen inkl.Sturz) und T90 Türen, Entwässerungarbeiten, Maschinenfundamente, Bodenplatte mit Hartstoffeinstreu, „flügelgeglättet“ inkl. Fugen Anbau Lagerhalle: 1.500 m²
Neubau: 30 x 40 m, Höhe ca. 8m, Erdarbeiten, Stahlbeton-Fundamentarbeiten Bodenplatte,Stahlbau, Sandwich-Fassade und Dach, Dach mit Firstlichtbänderun und integrierten RWA-Klappen, Fassadenarbeiten, Stahltüren, Sektionaltor, Schnelllauftor mit Indukt- tionsschleifen, Entwässerungsarbeiten, Bodenplatte mit Hartstoffeinstreu, flügelgeglättet inkl. Fugen Neuau Lagerhalle: 1.200 m² Außenanlage: Erdarbeiten, Pflasterflächen mit Schotterunterbau, Bodenplatte für Abluftaggregat, Entwässerung mit Regenauffang- becken, Zaun- und Toranlagen
Bau- und Brennstoffmarkt Heldrungen
Eindeckung des Daches mit Sandwichele-menten inkl. aller An- und Abschlüsse sowie First- und Ortgangelemente passed zur Dacheindeckung. Die Platten wurden paß-genau bestellt und hatten teilweise eine Länge von bis zu 12 m. Weitere besondere Merkmale dieser Eindeckung sind die Tragfähigkeit der Elemente, abhängig von der Stärke. HIer d=80 mm also zulässige Stützweite von 3,20 m! Außerdem wurden auf Wunsch des Auftraggebers die Elemente beidseitig beschichtet, als Sichtkonstruktion. Die Dachentwässerung erfolgte über die Titan-Zink-Rinne. Lieferung und Einbau eines 20 m langen Lichtbandes im Firstbereich aus kreiförmig gebogenen Polycarbonatholkammerprofilen inkl. automatischer Öffnung für Rauch- und Wärmeabzug sowie automatischer Wind- und Regenfühler.
Industriebau
Produktion und Lagerhalle in Wilsdruff
Rohbauarbeiten für eine Produktions- und Lagerhalle mit vorgesetzten Bürogebäude mit einer Grundfläche von 15 x 25 m - Zur Auführung kamen die kompletten Erd- und Entwässerungsarbeiten (2500 m³ Aushub- und Verfüllmassen) sowie Medienanschlüsse (Gas, Trinkwasser, Telefon, Elektro). Es wurden Köcher- Streifenfundamentierung für die aufsitzende Stahlhalle erbracht. Der integrierte Sozialtrakt wurde in Mischbauweise aus Mauerwerk und Stahlbeton hergestellt. 350 m² der unbewehrten Bodenplatte wurde in C35/45 flügelgeglättet und 70 m² in C30/37 mit Besenstich erstellt. Die Pflasterfläche beträgt 110 m².
SEM Oldisleben
Neubau und Hallenbau mit Außenanlage Hallenbau: 20 x 80 m mit Pultdach 4.50 - 6 m hoch, Fundamentarbeiten, Stahlbauarbeiten mit innenliegenden Einbauten (Messraum gemauert, mit Innenputz Zwischendecke aus Stahlbeton 2-geschossig), Fasssadenarbeiten (Sandwich-Elemente Wand-Dach), Dacharbeiten, Lichtkuppeln, Fenster, Stahl-Türen, Sektionaltore und Schnelllauftore, Abbruch vorhandener Fenster zwischen Bestandsachse und Anbau, Ausmauereung als Brandwand mit T90 Schiebetor (Stahlbeton-rahmen inkl.Sturz) und T90 Türen, Entwässerungarbeiten, Maschinenfundamente, Bodenplatte mit Hartstoffeinstreu, „flügelgeglättet“ inkl. Fugen Anbau Lagerhalle: 1.500 m²
Neubau: 30 x 40 m, Höhe ca. 8m, Erdarbeiten, Stahlbeton- Fundamentarbeiten Bodenplatte,Stahlbau, Sandwich- Fassade und Dach, Dach mit Firstlichtbänderun und integrierten RWA-Klappen, Fassadenarbeiten, Stahltüren, Sektionaltor, Schnelllauftor mit Indukt- tionsschleifen, Entwässerungsarbeiten, Bodenplatte mit Hartstoffeinstreu, flügelgeglättet inkl. Fugen Neuau Lagerhalle: 1.200 m² Außenanlage: Erdarbeiten, Pflasterflächen mit Schotterunterbau, Bodenplatte für Abluftaggregat, Entwässerung mit Regenauffang-becken, Zaun- und Toranlagen